Ich bin immer noch ganz sprachlos, wenn ich an die Hochzeit von Eva & Florian zurückdenke. Die beiden haben sich unter freiem Himmel auf einer Wiese, die direkt an den Wald und an die Heidersbacher Mühle im Elztal angrenzt, das Ja-Wort gegeben.  Das Wetter an diesem Tag war anfangs etwas unbeständig, dennoch konnte die Trauung  im Trockenen vollzogen werden und erst bei den Glückwünschen hat es dann minimal sehr stark angefangen zu regnen. Während Kaffee & Kuchen wegen des Regens noch in einem Zelt serviert wurde, konnten wir sowohl die Gruppenfotos, als auch das Brautpaarshooting schon wieder im Trockenen fotografieren.

Heute möchte ich Euch ein weiteres Video von unserem Mallorca Besuch zeigen. Zusammen mit einigen der besten Dienstleister entstand dieses Styleshoot in den Bergen von Mallorca. Warmes Sonnenlicht, eine tolle Aussicht und eine wunderschöne Braut ist alles, was man braucht.

Die wunderschöne Location ist das Boutique Hotel Cas Xorc in den Bergen von Soller. Unser Model wurde geschminkt von Julia Götz von Brautstyling Mannheim. Das Kleid ist von Yolan Cris und war eine freundliche Leihgabe von Jolie Brautmoden Bruchsal. Organisiert und geplant wurde das gesamte Projekt von Romina Certa Hochzeitsplanung und Design.

Vielen Dank an das Team für die tolle Zeit!

Im Oktober 2017 fuhren wir (wieder einmal) in die Berge Richtung Süden. Diesmal standen das wunderschöne Südtirol mit Meran und Bozen auf dem Plan. Unser Hotel war das unglaubliche Miramonti in Hafling-Oberdorf. Ich bin morgens noch nie mit einer so schönen Aussicht aufgewacht (das erste Bild der Strecke zeigt die Aussicht direkt vom Bett aus). Unsere Zeit dort nutzen wir für Entspannung, eine größere Wanderung auf Meran 2000 und Sightseeing in der umliegenden Städten. Auf dem Rückweg nach Deutschland gab es einen kleinen Zwischenstopp in Garmisch-Partenkirchen, mit Wanderung um den Eibsee inklusive Fahrt auf die Zugspitze. Der Kollege mit der Kamera ist übrigens Fördy. Dank seiner Hochzeit wird es uns 2018 wieder nach Garmisch verschlagen. Ich freue mich bereits darauf!

Im Dezember 2017 waren meine Frau und ich zum ersten Mal in New York City. Schon lange wollten wir in diese berühmte Metropole, hatten es aber irgendwie nie geschafft. Für unseren ersten Besuch haben wir uns dann gezielt die Weihnachtszeit ausgesucht. Sicherlich die schönste Zeit für einen New York Besuch. Der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center, Christmasshopping und viele bunte Lichter überall. Die Stadt ist wirklich VOLLER Menschen. Wenn man nicht gerade aus einer Großstadt kommt, ist der erste Eindruck wirklich überwältigend. Wir hatten eine beeindruckende aber auch etwas stressige Zeit. New York sollte wirklich jeder zumindest einmal erlebt haben. Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Hate it or love it 🙂

Neben dem Film habe ich natürlich auch jede Menge Fotos gemacht.

Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen und eine kleine Dosis Fernweh 😉

Die Hochzeit von Cem & Yunjin war etwas ganz besonderes. Der Tag begann bereits am frühen Morgen im Standesamt Schwetzingen. Die beiden entschieden sich dort im kleinen Kreis zu heiraten. Direkt nach der Trauung ging es dann ins Kaffeehaus zum ausgedehnten Frühstück. Wir entschieden uns die Gruppen-, Familien- und Brautpaarbilder im Anschluss im Schwetzinger Schlossgarten zu machen. Eine tolle Location mit viel Grün und Natur – besonders im Sommer. Neben den Bäumen und dem Naturthema habe ich auch die rötlichen Sandsteine der Moschee im Schlossgarten in meinen Bildern aufgegriffen. Die Pastellfarben passten besonders toll zu Yunjins Brautstrauß. Abgerundet wurde der Tag durch die Feier im Hotel Restaurant Kaiser in Schriesheim. Hervorzuheben ist hier, neben dem Top Essen und Service, vor allem die tolle Dekoration von Romina und die passenden Blumen von Florales Handwerk. Ich danke Cem & Yunjin für einen tollen Tag und dass sie mir die Zeit gaben mich kreativ richtig auszutoben. So macht Fotografieren Spaß!

Letztes Jahr im Juni hat es mich mit meiner Frau und ein paar weiteren Hochzeitsdienstleistern nach Mallorca verschlagen. Wir haben in diesen 5 Tagen verschiedene Shootings umgesetzt. Diesmal habe ich aber nicht fotografiert, sondern gefilmt.

Die liebe Lina war mit ihrem Freund Michael zur gleichen Zeit auf Mallorca wie wir und da die beiden auch noch frisch verlobt waren, hat es sich natürlich angeboten mit den beiden ein Verlobungsshooting zu machen. Für das schönstmögliche Licht sind wir früh aufgestanden und hatten so den Strand fast für uns alleine. Ich habe selten ein so warmes, weiches Licht gesehen und freue mich immer wieder, wenn ich den Film ansehe. Auch die Liebe der beiden ist etwas ganz besonderes und wird in jeder Sekunde deutlich.

Im Spätjahr 2017 durfte ich die Hochzeit von Kerstin und Darko begleiten. Die Beiden gaben sich das Ja-Wort in der schönen Lanzkapelle in Mannheim Lindenhof. Die Stadt Mannheim bietet hier standesamtliche Trauungen an. Eine tolle Möglichkeit in außergewöhnlicher und historischer Umgebung zu heiraten. Um etwas Stress aus dem Tag zu nehmen, haben wir bereits vor der Trauung einen großen Teil des Portraitshootings fotografiert. Auch einen First-Look konnten wir gemeinsam umsetzen. Als perfekte Location für all das bot sich der Schwetzinger Schlossgarten an. Tolle Sandsteingebäude, viel Grün und unzählige Möglichkeiten für Fotos machen diesen Ort so besonders.

Zusammen mit großartigen Hochzeitsdienstleistern wurde dieses minimalistische, moderne Konzept umgesetzt. Ich durfte hier ein Making-Of-Video erstellen, dass ich Euch heute gerne zeigen möchte. Ich finde das Thema sehr spannend. Die satten Grün- und Grautöne heben sich vom klassischen Vintagethema doch sehr ab. Vielen Dank auch an den Tankturm in Heidelberg für die tolle Unterstützung mit der perfekten Location!

Heute darf ich Euch eines der Projekte zeigen, welches dieses Jahr auf Mallorca entstanden ist. Neben klassischen Wedding Styled Shoots gab es auch noch weitere, kleine Projekte, die nichts mit dem Thema Hochzeiten zu tun hatten. Unter anderem ist dabei dieses Boudoir Shooting mit Steffi entstanden. Ich bin gespannt, ob es euch gefällt. Die Veröffentlichung der Fotostrecke könnt ihr euch hier anschauen: „Embrace Heartfel Boudoir for her Soul

Der hohe Darsberg in Neckarsteinach bei Heidelberg ist eine Location, auf die man sich immer freuen kann. Sowohl als Brautpaar, als Gast, aber eben auch als Fotograf. Durch die langjährige Erfahrung des Darsberg-Teams kann man sich sicher sein, dass dort alles top organisiert ist und nach Plan verläuft. So auch bei Melanie und Dennis. Die beiden haben sich mit einer freien Trauung das Ja-Wort gegeben. Die Trauung der beiden war unfassbar schön. Sie war sehr persönlich, wahnsinnig emotional und tränenreich. Das lag nicht zuletzt daran, dass das Brautpaar keinen „fremden“ Redner hatte, sondern dass der Papa vom Bräutigam die beiden getraut hat, wenn man das so sagen darf.