Vor kurzem durfte ich eine echte Traumhochzeit auf dem Hohen Darsberg in Neckarsteinach bei Heidelberg begleiten. Am Abend hatte ich dabei endlich Zeit meine neue (alte) analoge Mittelformatkamera auszuprobieren. Die dabei entstandenen Portraits möchte ich gerne heute als kleine Preview zeigen. Keine Angst, die komplette Reportage werdet Ihr bald hier auf dem Blog bestaunen können 😉

Viel Spaß bei dieser kleinen technischen Zeitreise!

Im Sommer 2016 war ich zum ersten Mal im schönen Kroatien. Ein wirklicher Geheimtipp! Tolle Küsten und glasklares Wasser neben Steilküste und zerklüfteten Berglandschaften. Unsere Reise begann am Flughafen Zadar. Mit dem Mietwagen sind wir dann an der Küste entlang Richtung Süden gestartet. Kürzere Übernachtungen in Sibenik und Makarska lagen auf der Tour. Einzigartig war der Nationalpark Krka. Natur und Wasserfälle soweit das Auge reicht. Ein Highlight war auch die Besichtigung einer der Drehorte der Serie „Game of Thrones“. Auf Spuren der Drachenkönigin unterwegs zu sein hat schon etwas beeindruckendes.

Vergangenes Jahr bin ich aufgrund von Zeitmangel leider nicht dazu gekommen regelmäßig meine Hochzeiten zu bloggen, damit soll jetzt aber Schluss sein. Aktuell ist das Wetter kalt und trüb. Das möchte ich ändern, indem ich euch meine schönsten Sommerhochzeiten aus 2015 zeigen. Sie waren farbenfroh, schön, emotional, laut, lustig und immer mit sehr viel Liebe gefüllt.

Den Anfang machen Sarah & Ammar mit ihrer standesamtlichen Trauung im alten Trauzimmer in Heidelberg. Die Hochzeit war im August letzten Jahres und wir hatten wunderschönes Wetter. Nach der Trauung sind wir über die alte Brücke gelaufen um unten am Neckar mit Sekt auf das Glück & die Ehe der Beiden anzustoßen.

Privat bin ich schon eine ganze Weile analog unterwegs – auf Hochzeiten noch nicht ganz so oft. Aber auch das wird sich in Zukunft hoffentlich ändern. Genau aus diesem Grund habe ich die Hochzeit von Morris und Isabelle auf dem Landgut Schloss Michelfeld als Anreiz genommen um mich dort voll und ganz der Analogfotografie zu widmen. Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis und freue mich euch heute ein ganz auf Film entstandenes Projekt zeigen zu können.