Die Hochzeitssaison ist schon wieder in vollem Gange. Bevor  ich euch aber meine 2017er Hochzeiten auf dem Blog zeige, möchte ich euch gerne noch ein Pärchenshooting zeigen, welches in Cornwall entstanden ist. Im April haben meine Frau und ich uns noch eine kurze Auszeit genommen und sind ein bisschen durch England gereist. Mit dabei natürlich immer die Kamera und auch meine Drohne. Ich hoffe, dass ich euch davon auch bald was zeigen kann. Denn die Landschaft dort ist wirklich wunderschön. Als hier in Deutschland die Welt untergegangen ist und es aus einem Guss geregnet hat, hatten wir strahlenden Sonnenschein bei angenehmen Temperaturen. Man darf also nicht immer über das englische Wetter schimpfen!

Von London ging es mit dem Mietauto nach Brighton über Maenporth nach Cornwall um von Newquay zurück nach Deutschland zu fliegen. Eigentlich war ein Shooting in London geplant. Unser Paar, Milena und Derek leben dort nämlich aktuell. Milena ist ein sehr talentierte Sängerin und Derek ein unfassbar guter Musiker. Super lustig sind sie noch dazu.  Wer also mal gute Musiker in London sucht – sollte sich auf jeden Fall an die beiden wenden.

Als wir in London waren, waren die beiden gerade für einen Gig in Deutschland, deshalb hat es leider mit dem Shooting dort nicht geklappt. Da die beiden aber noch ein Wochenende frei hatten und es bisher nicht nach Cornwall geschafft haben, haben wir uns dann einfach kurzerhand in St. Ives getroffen.

Zusammen im Auto mit interessanten Gesprächen, Musik und lachen sind wir dann zur wunderschönen Kynance Cove gefahren um dort Fotos von den beiden zu machen.

Da aber Bilder bekanntlich mehr als 1000 Worte sagen, schaut selbst:

         

376 Total Views 3 Views Today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.